WhatsApp

X
[flexy_breadcrumb]

Anwendung von Kabeln in Erdölraffinierungsanlagen

1.Szeneneinführung

Die Erdölraffinerieindustrie ist eine wichtige Säule der Volkswirtschaft und umfasst die Rohölverarbeitung, die Ölförderung und andere Aspekte. Mit dem kontinuierlichen Fortschritt der Technologie und der zunehmenden Expansion des Marktes, der Erdölraffinierungsausrüstung in Richtung Großmaßstab, Automatisierung und intelligenter Ausrichtung zeigt auch die Nachfrage nach Kabeln und anderen Zusatzprodukten einen Trend zu hoher Präzision und hoher Zuverlässigkeit. Als wichtiger Träger für den Anschluss von Geräten, die Übertragung von Signalen und Elektrizität wirkt sich die Stabilität und Zuverlässigkeit der Leistung des Kabels direkt auf die Sicherheit und Produktivität des Erdölraffinierungsprozesses aus.

2. Die Schmerzpunktanalyse

Beim Betrieb von Erdölraffinerieanlagen sind Kabel häufig hohen Temperaturen, hohem Druck, Korrosion und anderen rauen Umgebungen ausgesetzt. Herkömmliche Kabelprodukte sind in diesen Umgebungen anfällig für Alterung, Bruch, Kurzschluss und andere Probleme, was zu häufigen Geräteausfällen und sogar zu Sicherheitsunfällen führt. Aufgrund der besonderen Eigenschaften von Erdölraffinierungsanlagen gelten außerdem strenge Anforderungen an die elektrische Leistung, die mechanischen Eigenschaften und das Brandverhalten des Kabels. Daher ist die Entwicklung einer Kabellösung für Erdölraffinerieanlagen besonders dringlich.

3. Die Erdölraffinierungsausrüstung gemäß den Kabelanforderungen

Die Kabelanforderungen für Erdölraffinerieanlagen umfassen hauptsächlich die folgenden Aspekte:

Die Kabelanforderungen für Erdölraffinerieanlagen umfassen hauptsächlich die folgenden Aspekte:
Hohe mechanische Festigkeit: Das Kabel muss den Vibrationen, Stößen und anderen mechanischen Belastungen standhalten, die während des Betriebs des Geräts entstehen, um die strukturelle Integrität und Stabilität aufrechtzuerhalten.
Hohe Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit: Das Kabel sollte in rauen Umgebungen wie hohen Temperaturen und Korrosion lange Zeit stabil funktionieren können, ohne dass es zu Leistungseinbußen oder Schäden kommt.
Gutes Brandverhalten: Das Kabel sollte einen hohen Grad an Flammschutz sowie geringe Rauchentwicklung und ungiftige Eigenschaften aufweisen, um die Brandgefahr zu verringern.

4. Die Kabelzertifizierungsstandards für Erdölraffinerieanlagen

Kabel für Erdölraffinerien müssen einer Reihe internationaler und nationaler Zertifizierungsstandards entsprechen, wie z. B. IEC, NEK, API, EN, GB, JB usw. Diese Standards für die elektrische Leistung, die mechanischen Eigenschaften, die Anpassungsfähigkeit an die Umwelt und andere Aspekte des Kabels unterliegen strengen Vorschriften, um den sicheren und zuverlässigen Betrieb des Kabels im Erdölraffinierungsprozess zu gewährleisten.

5.Kabelauswahl

Für die besonderen Anforderungen von Erdölraffinerieanlagen empfehlen wir die Verwendung von Spezialkabeln mit hervorragenden elektrischen Eigenschaften, mechanischen Eigenschaften und Umweltanpassungsfähigkeit. Bei der Auswahl berücksichtigen wir die Leitermaterialien, Isoliermaterialien, Mantelmaterialien und den konstruktiven Aufbau des Kabels, um sicherzustellen, dass das Kabel den Anforderungen von Erdölraffinerieanlagen gerecht wird.

Auswahlparameter als Referenz (können an die tatsächlichen Bedürfnisse angepasst werden)
1. Nennspannung: 300/500 V
2. Temperaturbereich: 600 ℃, kann für kurze Zeit Temperaturen bis zu 800 ℃ standhalten.
3.℃ Leiter: Litzendraht aus reinem Nickel
4. Farbe: Erdgelb, optionales schwarzes Garn, rotes Garn usw.

6.Produkteigenschaften

Die Kabelprodukte dieser Lösung weisen die folgenden bemerkenswerten Eigenschaften auf:

Stabile elektrische Leistung: Verwendung von hochreinem Kupferleiter und hochwertigem Isoliermaterial, um eine stabile Strom- und Signalübertragung zu gewährleisten.
Hohe mechanische Festigkeit: Verwendung einer mehrschichtigen, verstärkten Struktur und eines speziellen Mantelmaterials zur Verbesserung der Zug-, Druck- und Verdrehfestigkeit des Kabels.
Hohe Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit: Die Außenschicht des Kabels ist mit einer speziellen Beschichtung versehen, die bei hohen Temperaturen und korrosiven Umgebungen lange Zeit stabil arbeiten kann.
Hervorragende Feuerbeständigkeit: Das Kabel weist die Eigenschaften geringer Rauchentwicklung, Halogenfreiheit, Flammwidrigkeit usw. auf und erfüllt damit die Feuerbeständigkeitsanforderungen von Erdölraffinierungsanlagen.
Chemische Beständigkeit: Der Erdölraffinierungsprozess erfordert den Umgang mit korrosiven Substanzen, einschließlich Säuren und Kohlenwasserstoffen. Kabel mit chemikalienbeständigen Isolations- und Ummantelungsmaterialien wie vernetztem Polyethylen (XLPE) oder Fluorpolymeren werden verwendet, um eine langfristige Leistung sicherzustellen und eine chemische Verschlechterung zu verhindern.
Abschirmung gegen elektromagnetische Störungen (EMI): Um die Signalintegrität aufrechtzuerhalten und vor elektromagnetischen Störungen zu schützen, werden abgeschirmte Kabel für empfindliche Steuerungs- und Kommunikationssysteme in Erdölraffinerieanlagen verwendet. Diese Kabel verfügen über eine metallische oder leitfähige Schicht, die vor externen elektrischen Störungen schützt und eine zuverlässige Datenübertragung gewährleistet.

Empfohlene Produkte

Kabel für Erdölraffinerien sind äußerst temperaturbeständig und ermöglichen eine individuelle Anpassung. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Ölraffinerieindustrie und verbinden verschiedene Geräte und Instrumente, die am Ölraffinierungsprozess beteiligt sind.

7. Technische Prüfung

Um die Qualität und Leistung seiner Kabelprodukte sicherzustellen, führt TST CABLES eine Reihe strenger technischer Tests durch. Zu diesen Tests gehören elektrische Leistungstests, mechanische Leistungstests, Umweltanpassungstests und Brandverhaltenstests. Die Testergebnisse zeigen, dass die Kabelprodukte dieser Lösung die Anforderungen von Erdölraffinerieanlagen vollständig erfüllen können.

8. Installation und Inbetriebnahme der Kabelverlegung für Ölraffinerieanlagen

Wir bieten professionelle Beratung und Unterstützung bei der Kabelverlegung, Installation und Inbetriebnahme von Erdölraffinierungsanlagen. Erstens ist es für TST CABLES von entscheidender Bedeutung, den richtigen Kabeltyp, die richtige Spezifikation und das richtige Material entsprechend den spezifischen Anforderungen der Ausrüstung und der Arbeitsumgebung auszuwählen. Zweitens gewährleisten korrekte Installations- und Wartungsmethoden auch den langfristig stabilen Betrieb von Kabeln, reduzieren Ausfallraten und verbessern die Produktivität. Abschließend erfolgt das Debuggen und Testen des Kabels, um sicherzustellen, dass seine Verbindung mit dem Gerät stabil und zuverlässig ist.

9. Kundendienst und technischer Support

TST CABLES bietet umfassende After-Sales-Wartungs- und technische Supportdienste. Sobald Kunden während des Nutzungsprozesses auf Probleme stoßen, reagiert unser professionelles Team schnell und bietet effektive Lösungen und technischen Support. Darüber hinaus versorgen wir unsere Kunden regelmäßig mit Wartungs- und Wartungsempfehlungen für Kabelprodukte für Erdölraffinerieanlagen, um den langfristig stabilen Betrieb des Kabels sicherzustellen.

10. Kabelgehäuse für Erdölraffinerien

In Chinas großem Erdölraffinerieprojekt ist die erfolgreiche Anwendung dieser Lösung Kabelprodukte. Zur Hauptausrüstung der Anlage gehören Destillationskolonnen, Spaltöfen, Hydrierungsreaktoren usw., die sehr hohe Leistungsanforderungen an Kabel stellen. Wir haben für den Kunden eine maßgeschneiderte Kabellösung entsprechend den Anforderungen der Ausrüstung und den Eigenschaften der Umgebung entwickelt. Nach mehr als einem Jahr im eigentlichen Betrieb konnte die Ausfallrate der Anlagen erheblich gesenkt und die Produktionseffizienz deutlich verbessert werden. Den Statistiken zufolge konnten durch den Einsatz unserer Kabelprodukte die Ausfallzeiten der Anlagen im Werk um 60 % reduziert und die Produktionseffizienz um 50 % gesteigert werden. Der Kunde schätzt unsere Produkte und Dienstleistungen sehr und ist davon überzeugt, dass unsere Kabellösungen eine starke Garantie für die sichere Produktion und den effizienten Betrieb der Erdölraffinerieindustrie bieten.

Kabellösungen für Erdölraffinerieanlagen zeichnen sich durch hervorragende elektrische Leistung, mechanische Leistung und Umweltanpassungsfähigkeit aus und können die besonderen Anforderungen von Erdölraffinerieanlagen erfüllen. Durch professionelle Auswahl-, Test-, Installations- und Wartungsdienste ist TST CABLES in der Lage, seinen Kunden sichere und zuverlässige Kabellösungen anzubieten, um die kontinuierliche Entwicklung der Erdölraffinerieindustrie zu fördern.

Weitere Lösungen für Kabel in Öl- und Gasanwendungen.

WARUM TST WÄHLEN?

10 Jahre Erfahrung

Seit 10 Jahren auf die Herstellung von Eisenbahnkabeln spezialisiert

Persönliche Unterstützung von Ingenieur zu Ingenieur

Ingenieure bieten einen individuellen Service zur Unterstützung bei der Produktauswahl und Problemlösung

Individualisierung je nach Bedarf

Mit einem starken Forschungs- und Entwicklungsteam unterstützen wir maßgeschneiderte Kabel basierend auf spezifischen Anforderungen

Qualitätszertifikat

Strikte Einhaltung von Industriestandards, vollständige Zertifizierung

Vollständige Testeinrichtungen

Diverse Tests nach Kundenwunsch

10,000 ㎡ Fabrik

Willkommen bei einem persönlichen Besuch unserer Fabrik

Nach oben scrollen

We use cookies to ensure we can give you the best experience on our website.